Freitag, 21. März 2014

Ohne Fernsehen und ohne Bier dreht Homer durch

Die letzten Wochen/Monate war es sehr häufig so, dass ich bei allem was ich getan hab dachte "Ich muss das jetzt machen." Ich muss zur Arbeit, ich muss zur Uni, ich muss lernen, ich muss das Referat fertig kriegen, ich muss meine sozialen Kontakte pflegen, ich muss einen Comic für Zaungästin fertig kriegen, ich muss - moment - ? Sollte Zaungästin nicht eigentlich mein Ventil sein, in dem ich verarbeiten kann, was mich beschäftigt?
 Eigentlich wars mal so gedacht. Stattdessen hatte ich ganz oft das Gefühl, dass ich jetzt dringend mal wieder was abliefern müsste. (für wen genau eigentlich) 

Möglicherweise könnte dem ständigen Gefühl von Druck ein tatsächlich genutzter Terminkalender oder Meditation Abhilfe schaffen. Aber stattdessen hab ich mich mit dem neuen Tablet und Musik im Ohr mal wieder hingesetzt, von der Welt abgekapselt und einfach gekritzelt - ohne dass es wichtig ist, was am Ende dabei rauskommt.
Und ich hatte wirklich vergessen, wie viel Spaß das macht.
Inzwischen sind ein Haufen Bilder zusammen gekommen und ich hab überlegt ob ich sie hier veröffentliche - aber es passt hier eigentlich nicht rein. Oder mir endlich den Traum von einem Tumblrblog mit pseudotiefsinniger Möchtegern-Kunst erfülle. - Aber am Ende verkommt das ganze dann vllt auch wieder nur zu einer Pflichtübung?
Hier mal eine Mini-Auswahl. Natürlich mit Paint gemalt. Keepin it real. 









Kommentare:

  1. Die sind alle richtig gut! Ich mag besonders das dritte. Also ich hätte absolut nichts gegen einen ganzen Tumblr voll davon! Ich eröffne demnächst wahrscheinlich auch noch einen pseudotiefsinnig-Möchtegern-Kunst-Tumblr-Blog, weil ich auf meinem normalen Blog immer das Gefühl habe was Hochwertiges abliefern zu müssen und das irgendwie jeden kreativen Nerv abklemmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau so siehts aus. ich würde hier so random-skizzen auch irgendwie fehl am platz finden.

      Löschen
  2. Ich wäre sofort Fan von deinem tumblr! Das Dritte ist auch mein Favorit, auch wenn alle einfach nur Wow sind!!

    AntwortenLöschen
  3. ich finde nicht, dass das nicht hier her passt... im Gegenteil, wenn der Blog dein Ventil sein soll, dann darfst du doch wohl auch selbst und ganz egoistitisch bestimmen, was hier gepostet wird. Darum gehts ja schließlich ;) außerdem zeigt das dann ja auch gleichzeitig, wie wahnsinnig vielfältig du sein kannst!

    und extra dafür ein post-pubertäres Tumblr zu eröffnen... na ich weiß nicht. dann gibt es noch mehr Seiten, die man "absurfen muss"

    naja, das wollte ich nur mal sagen, ich mag deinen Blog nämlich ganz gerne, obwohl ich dich nicht kenne und niemanden kenne, der dich kennt ;) virales Internet - whohoo

    und die Bilder hier finde ich auch großartig! - besonders die Tapete im vierten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa, es stimmt schon. das wäre noch eine seite mehr.
      aber andererseits die comics hier haben alle ein bestimmtes thema, nämlich mein alter-ego, dass nich in der normalen welt klar kommt.
      und auch der stil ist (bewusst) ein ganz anderer, als auf den bildern oben.

      ich bin da selbst etwas autistisch veranlagt und trenne das gerne.
      zumal ich glaube, viele die meine comics lesen, interessiert sowas gar nicht. und umgekehrt.
      aber vllt bastel ich mal eine seite für meine reale-person. und pack dann da alles rein, was ich so mache.

      Löschen
  4. Ich mag das dritte auch am liebsten, die Farben und die Stimmung sind toll!
    Für dich würde ich sogar deinem tumblr-Blog folgen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich finde die alle genial! Besonders die beiden letzten!
    Wobei mich das erste total fasziniert, weil mir absolut unverständlich ist, wie sowas mit paint gehen soll...???

    Also ich würde mich freuen, mehr davon zu sehen... ob nun hier oder auf einer anderen Seite ist ganz egal :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wieso sollte es nich mit paint gehen. letzendlich ein malprogramm wie jedes andere, nur etwas reduzierter.

      Löschen
    2. Ja, das stimmt wohl, aber irgendwie ist paint in meinem kopf immernoch sowas, womit man als kind ein bisschen rumkritzelt, wobei nie auch nur annähernd das entsteht, was man haben will. Umso cooler find ichs, was du damit alles hinbekommst :-)

      Löschen
  6. die gefallen mir alle! das zweite ist großartig! und ich finde, dass die super hier reinpassen. allein schon vom stil her. aber ich kann auch deine tumblr-überlegung verstehen. bin selbst am überlegen, ob ich comics und illustrationen nicht auch trennen sollte ...

    AntwortenLöschen
  7. ich habe mir das dritte als Desktophintergrund gespeichert. Das ist so gut!

    AntwortenLöschen