Donnerstag, 18. Juli 2013

Bachelor: top effezient und bestens organisiert









Kommentare:

  1. Hi! Ich hab heute durch schloggers Comic-Collab deinen Blog gefunden.

    Das klingt jetzt vielleicht seltsam, aber ich glaube, wenn ich genug Antrieb hätte, selbst Comics zu zeichnen, würden sie so aussehen wie deine. Samt den dazugehörigen Texten. Verdammt, Mädel, du sprichst mir aus der Seele!
    Ich weiß nicht, ob das gut ist. Irgendwie ist es eher deprimierend. Aber egal. Ich find dich sympatisch, zumindest hier so halb-anonym in dieser oberflächlichen Online-Welt und ich werd ab jetzt öfter bei dir reinschauen.

    Ich werd jetzt vielleicht eine Maschine Wäsche waschen (ich könnte das aber auch morgen machen, da hab ich frei) und dann vielleicht noch was essen (wobei, nein, hier kannst du das "vielleicht" streichen) und dann zur Arbeit fahren, die mir nicht genug Geld zum Leben einbringt (weswegen ich auch noch bei meinen Eltern wohne, mit Mitte 20, wie erbärmlich) und die mich im Leben nirgendwohin führt, und zwischendurch an meine Freunde denken, die alle (glücklich) studieren/seit Jahren erfolgreich in ihrem gutbezahlten Job sind und die in mir immer ein Gefühl der Unzulänglichkeit hervorrufen. Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Tag! Irgendwie tröstlich, zu wissen, dass ich nicht allein bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, ich glaub da draußen sind viel mehr leute dieser art, als man so denkt.
      nur gibt es keiner gerne zu.
      kommt auch einfach nich so gut an. - bei niemandem.

      Löschen
  2. Sicher freust du dich jetzt immer auf den Mittwoch. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wer ist denn auch so blöd und studiert? xD

    Heißt Alma Mater nicht auch "die Mutter allen Schwachsinns" oder so, kam mir so vor...

    keine Kohle verdienen und heißen Dampf gibt es auch im Bundestag ;-D

    Mach es wie die anderen; Arbeiten und Drogen, das System ist so oder so eine hoffnungslose Tyrannis, kotzt auch an, aber mich persönlich hat das EINE Semester "Studium" so wirklich ohne Ende angekotzt wie nix! selbstherrliche Profaxen, Klugsch... und die Zukunft? Ungewiss. Nie wieder!
    Ich hab zwei drei mal ein paar Fratzen an die Tafel gemalt im toten Winkel so dass es der Hörsaal sieht, aber nicht der Professor, ha ha ha... aber naja... man muss auch irgendwann ankommen

    im Trott!

    AntwortenLöschen