Sonntag, 27. Mai 2012

Regionalrassismus


Eine Sache passiert mit, seitdem ich in Kiel wohne immer wieder. Jemand, den ich gerade erst kennengelernt habe fragt mich nach meiner ursprünglichen Heimat und nachdem er erfährt, dass es sich dabei um Berlin handelt, beginnt er damit mir zu erklären wie scheiße er diese Stadt und alle die dort leben doch fände. 
Was bringt Leute dazu mir so etwas zu sagen? Sind das Minderwertigkeitskomplexe oder wurden sie als Touristen am Brandenburger Tor beim Hütchenspiel abgezockt? Und vorallen Dingen, was für eine Reaktion erwarten sie danach von mir?
Ohne in das selbe Stereotypen-Horn blasen zu wollen, aber tatsächlich handelt es sich dabei meistens um Hamburger, die jedesmal im selbem Atemzug erklären müssen, wie viel besser ihre Stadt wäre. - Aha.

Kommentare:

  1. Berlin? - Was zur Hölle verschlägt Dich dann nach Kiel?

    Schönen Gruß aus Hamburg ;)

    AntwortenLöschen