Montag, 13. Februar 2012

Old Stuff reloaded II : Facebook macht mich depressiv

Ich weiß, positive Selbstdarstellung ist notwendig um im Leben vorwärts zu kommen und jeder, der das auf Grund mangelnden Selbstbewusstseins nicht kann ist wirklich gefickt. - Dennoch kriege ich beim Einloggen auf Gesichtsbuch regelmäßig das Kotzen.
Prokrastination macht nur halb so viel Spaß, wenn man auf Facebook ständig darauf hingewiesen wird, wie engagiert alle um einen herum ihre zukünftigen Karrieren und Lebensläufe planen.


1 Kommentar: